Mitarbeiter/in SMD-Fertigung (Verguss und Inspektion)

Stellenausschreibung

Mit über 60 Mitarbeitern entwickelt und fertigt die Epigap OSA Photonics Group seit 25 Jahren am Standort Berlin Köpenick vorwiegend kundenspezifische Produkte der Optoelektronik. Dies umfasst die Herstellung von Leuchtdioden-Chips und SMD-Leuchtdioden, die in verschiedenen Anwendungen, beispielsweise der Medizintechnik und der Automobilelektronik, verwendet werden. Es ist eine Stelle für eine/n

Mitarbeiter/in SMD-Fertigung (Verguss und Inspektion)

zum frühestmöglichen Zeitpunkt.

Arbeitsaufgaben

Der Stelleninhaber hat folgende Aufgaben, teilweise im Zweischichtbetrieb, wahrzunehmen

  • Durchführung von Prozessschritten beim Verguss und der Kontrolle von SMD-LED
  • Durchführung von manuellen Tätigkeiten und Mikroskoparbeiten
  • Begleitende Arbeiten in den Fertigungsräumen
  • Andere Tätigkeiten nach betrieblichen Erfordernissen

Anforderungen an den/die Bewerber(in)

Der/die Bewerber/in sollte

  • eine hohe Konzentrationsfähigkeit bei manuellen Arbeiten und Kontrollarbeiten am Mikroskop (feinmotorische manuelle Tätigkeiten) aufweisen
  • technische Zusammenhänge und Prozessabweichungen sicher erkennen können
  • eine geeignete Qualifikation aufweisen
  • über eine hohe Fertigungsdisziplin und Zuverlässigkeit verfügen
  • Sorgfalt und Sauberkeit beim Umgang mit Chemikalien beherrschen
  • für Arbeiten unter Bedingungen der Halbleiterfertigung geeignet sein
  • über die entsprechende persönliche und gesundheitliche Eignung verfügen
  • Bereitschaft zur Arbeit im unter reinraumgerechten Bedingungen haben
  • Über EDV-Grundkenntnisse und Grundkenntnisse der englischen Sprache verfügen

Die Stelle ist unbefristet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundene Kosten nicht übernehmen können.

Unser Angebot

  • Langfristig ausgerichtetes Arbeitsverhältnis mit Eigenverantwortung in einem im Markt gut etablierten Unternehmen mit Zukunftsperspektive
  • eine motivierte und erfahrene Mannschaft, die Sie umgibt
  • Arbeiten im internationalen Umfeld
  • Flache Hierarchien in einem familienfreundlichem Umfeld mit Gleitzeit
  • Unbürokratische Abläufe
  • Eine abwechslungsreiche, vielseitige und interessante Tätigkeit mit viel Freiraum für selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • eine gute betriebliche Einarbeitung und Begleitung in die Funktion sowie die Möglichkeit zur fachlichen Weiterbildung
  • gute öffentliche Erreichbarkeit und/oder ausreichend kostenlose Parkplätze
  • Vergütung je nach Qualifikation und Erfahrung
  • Möglichkeit zur Betriebsrente, Erholungsbeihilfe, Mitarbeiterangebote durch corporate benefits, Bonuszahlung am Ende des Jahres

Information und Bewerbung

Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittsdatum. Ihre Unterlagen senden Sie uns am besten per Mail an: bewerbung@osa-opto.com

Sie können natürlich auch den Postweg wählen.

OSA Opto Light GmbH
Frau Koppin
Köpenicker Straße 325, Haus 201
12555 Berlin

Kurzbewerbungen können auch gern per WhatsApp unter 015253720878 übersendet werden. Sollten Sie Rückfragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter 030-65762161 zur Verfügung.

Diese Stellenausschreibung richtet sich stets an weibliche Bewerberinnen und männliche Bewerber, unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert.

Go back

Hier per Formular bewerben

Die hier eingegeben Daten werden verschlüsselt an uns übertragen, vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergeben und nur zur Verarbeitung ihrer Bewerbung genutzt. Unsere Datenschutzregelungen können sie hier einsehen. Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung stimmen Sie dieser Verarbeitung zu.